Glück und Glas

Titel: Glück und Glas

Autorin: Lilli Beck

Genre: (Historik)Roman

Verlag: blanvalet

Seitenzahl: 508

(Amazon)Preis: 19.99 Euro

 

Inhalt (Klappentext)

Am 7. Mai 1945, dem Tag, an dem Deutschland kapituliert, warten zwei Frauen, die sich nicht kennen, in der Frauenklinik in der Münchner Maistraße auf die Geburt ihres Kindes. Während Elsa eine sogenannte ‚Hausschwangere‘ ist und als Anschauungsobjekt für Studenten und Hebammenschülerinnen dient, liegt Hilde gemütlich als Privatpatientin in ihrem Bett. Eigentlich hätten sie sich nie begegnen sollen. Doch als Elsa sich weigert, vor allen Augen ihr Kind zur Welt zu bringen, und in Hildes Zimmer Zuflucht sucht, ändert das Schicksal seinen Lauf: Marion und Hannelore werden am selben Tag und am selben Tag geboren. Voller Mitgefühl für Elsa, deren Mann noch nicht aus dem Krieg zurück ist, bietet ihr Hilde an, als Haushaltshilfe bei ihnen anzufangen. Elsa darf die kleine Marion zur Arbeit mitbringen, und so wachsen die Mädchen zusammen auf. Doch dann kommt Marions Vater traumatisiert aus der Gefangenschaft zurück, und das Schicksal macht erneut eine Kehrwende…

 

Meinung

Lilli Beck hat einen wundervollen, locker leichten Schreibstil. Dennoch braucht man Zeit und Nerven um dieses Buch zu lesen. Da dieses Buch eine Art Biographie von ihr selbst ist, ist es eine ‚reale‘ Geschichte. Weil Lilli Beck in dieser Zeit, in der das Buch spielt, selber gelebt hat, gibt es spannende ‚Insider‘ Informationen und auch der Münchner Dialekt ist wunderbar in den Schreibstil eingebaut. Das ganze Buch ist eine Erzählung, zweier Leben, weshalb es keinen Höhepunkt gibt. Meine Frage, die ich mir gestellt habe, war die, ob dieser nötig ist… Zur Überlieferung der Geschichte nicht, doch der Spannung hätte dies nicht geschadet.

 

Fazit

Ein schöner Roman, mit tollen Informationen über die Nachkriegszeit. Deshalb bekommt dieses Buch von mir 4 von 5 Punkten.

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s