Die Vertriebenen – Flucht aus Camp Eden

Titel: Die Vertriebenen – Flucht aus Camp Eden

Autor: Kevin Emerson

Genre: Dystopie

Verlag: Heyne fliegt

Seitenzahl: 426

(Amazon)Preis: 8.99 Euro

 

Klappentext

Owen Parker lebt in einer Welt, die durch die Klimaerwärmung nahezu unbewohnbar geworden ist: Um den tödlichen Strahlen der Sonne zu entfliehen, haben die Menschen ihre Städte unter die Erde oder unter riesige Kuppeln verlegt. Alles verändert sich, als Owen bei einem Tauchunfall im Feriencamp aussergewöhnliche Fähigkeiten an sich entdeckt. Fähigkeiten, die der Menschheit das Überleben ermöglichen könnten. Gemeinsam mit der ebenso schönen wie wagemutigen Tauchlehrerin Lily sucht er einen Weg, die Gabe zu begreifen. Doch damit schrecken die beiden dunkle Kräfte auf.

 

Meinung

Die Geschichte hat mich am Anfang ein wenig an Percy Jackson erinnert. Ich habe keine Ahnung wieso…Vielleicht wegen dem Camp und weil Owen vom Charakter her sehr ähnlich ist wie mein Held Percy?? Bis ich in das Buch reingekommen bin, hat es sehr lange gebraucht. Da ich schon viele Dystopien gelesen habe, konnte mich dieses Buch nicht so vom Hocker reisen, doch ich denke für Einsteiger in dieses Genre kann man die Geschichte empfehlen. Mit Lily als Person bin ich nicht so klar gekommen, ich mag solche Buchcharaktere leider nicht so, jedoch ist das eine Lesegewohnheit von mir. Das Cover sieht meiner Meinung ein wenig wie ein Filmplakat aus, was ich ein wenig schade finde, da ich schon so viele schöne Cover vom Verlag gesehen habe. Da ich über dieses Buch nur schlechte Meinungen gehört habe, hatte ich keine allzu grossen Erwartungen, die es aber dennoch erfüllt hat.

 

Fazit

Eine ’solide‘ (Ich finde ich kann das irgendwie nicht richtig beurteilen, da ich selber noch nie ein Buch geschrieben habe.) Leistung. 3 von 5 Sternen.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s